Jasmunder Bodden

Rappin liegt am Großen Jasmunder Bodden, der schönsten Landschaft im Zentrum der Insel Rügen. 
Wenn Sie die ZDF-Serie vom Seehund Robby gesehen haben, dann kennen Sie diese Region schon ein wenig. Robby „wohnt“ nur ca. 3 km vom Hexenhaus entfernt. 
Nahebei ist auch die phantastische Naturbühne in Ralswiek mit den Störtebeker-Festspielen.
Die Bilder zeigen eine Abendwanderung an der Steilküste bei Lietzow. 
Sturm, Regen, Schnee und die Wellen des Bodden schufen diese Landschaft und gestalten sie alljährlich neu. 
Ständig schweift der Blick von den spannenden Fundstücken am Strand (Steine, Treibholz) über die zerklüftete Steilküste mit dem zerzausten Buchenwald zum herrlichen Sonnenuntergang am gegenüberliegenden Boddenufer. 
Eine solche Wanderung ist im Frühling und Herbst am schönsten, im Winter manchmal ein Abenteuer, aber auch im Sommer empfehlenswert.

                                                                                                                                     <<zurück